Stadt Karlsruhe

Die Stadt Karlsruhe wurde von Markgraf Karl Wilhelm von Baden-Durlach vor ca 3oo Jahren gegründet.

Sie hat den Namen Fächerstadt d.h. dieHauptstraßen bereiten sich vom Schloss als Mittelpunkt fächerförmig aus.

Das Schloss als Mittelpunkt der Stadt mit seinem Schlosspark und dem angrenzenden Hardtwald bilden eine grüne Oase  mitten in der City.

Bekannt ist Karlsruhe außerdem durch die beiden höchsten deutsche Gerichte: das Bundesverfassungsgericht und den Bundesgerichtshof.

Die Universität sowie der Technologiepark und das Forschungszentrum Karlsruhe tragen zum guten Ruf Karlsruhes als Technologiezentrum Baden Württembergs bei.

Als Wahrzeichen der Stadt gelten die Pyramide auf dem Marktplatz sowie der weithin sichtbare Turmberg im Stadtteil Durlach.

Durch seine Nähe zum Rhein sowie zum nahegelegenen Schwarzwald, der Pfalz und den Vogesen (Frankreich) hat Karlsruhe einen hohen Naherholungswert.

Straßburg, Baden - Baden, Heidelberg mit seinem Schloss liegen alle höchstens eine Autostunde entfernt.

Zur Attraktion Karlsruhes tragen auch der Zoo, das Naturkundemuseum sowie das Zentrum für Medientechnologie (ZKM) bei.

Als besonderer Werbeträger der Stadt gilt der KSC.

Mit dem Rheinhafen besitzt Karlsruhe einen der größten Binnenhäfen Deutschlands.

 

Karlsruhe